.: news



On the Road to Tesla|Auf der Reise zu Tesla

December 29, 2009, mkrause

c-schnitt-111106copy01-kopie

Tesla is the perfect example for the failed genius. Furthermore, you can show a lot of the history of the past 150 years with Tesla. He is also a role model for what not to do in the future, because men’s most dangerous enemy is his own hubris.  Tesla regarded the cosmos as a gigantic building site, and himself as the construction manager. This attitude had to fail in the end.  All Best for 2010!

Tesla ist das perfekte Beispiel für ein verkanntes Genie. Aber nicht nur das,  man kann einen Großteil der Geschichte der vergangenen 150 Jahre mit Tesla zumindest assoziieren.  Er ist auch als Rollenmodell für die Zukunft zu verstehen, denn der größte Feind des Menschen ist seine eigene Hybris. Tesla sah den Kosmos als eine Riesenbaustelle an und sich selbst als deren Bauleiter – diese Einstellung musste am Ende scheitern. Alles Gute für 2010!

Bravo Barbarians!|Bravo Barbaren!

December 20, 2009, mkrause

refinery-11

The Copenhagen conference (COP15) shows how unimportant the true issues of humanity are treated in the 21st century. It is the political collapse of the environmental movement, the victory of  economy over reason. Now, there seems to be only one way left: one by one, the public has to be informed about the real extent of the climate catastrophe we’re already in. We humans need oxygen, and we are burning it up and replace it with CO2. What did Tesla say: “This method is barbarous!”  

Die Konferenz in Kopenhagen (COP15) zeigt, wie unwichtig die wirklichen Fragen den Menschheit im 21. Jahrhundert behandelt werden. Jetzt scheint es nur noch einen Weg zu geben: jeder Einzelne muss über das Ausmaß der Klimakatastrophe, in der wir uns befinden, informiert werden. Wir Menschen benötigen Sauerstoff, und wir verbrennen ihn und ersetzen ihn mit CO2. In den Worten Teslas: “Diese Methode  ist barbarisch!”.

Tesla Urania Berlin|Tesla Urania Berlin

December 15, 2009, mkrause

urania_01_02_internet_cropped

Hi! The Dec. 11-presentation “How Nikola Tesla invented  the 20th century” at the cultural center Urania in Berlin was very well attended and got some big applause. The newly sketched presentation (running time: 43 minutes) and the film “All About Tesla – the research” in its 42 minute-version was followed by a lively Q&A, mirroring the awareness and public interest in Nikola Tesla and his work as well.  Various topics were discussed, starting with interest in Tesla’s later years and his becoming a role model of the “mad scientist”, and ending with remarks placing Tesla in the same realm as Leonardo daVinci. Hopefully you can see the presentation in a venue near you soon …

Hallo! Die Präsentation “Wie Nikola Tesla das 20. Jahrhundert erfand” am 11. Dezember im Kulturzentrum Urania in Berlin war sehr gut besucht und fand große Zustimmung. Der neu ausgearbeiteten Präsentation von Leben und Werk Nikola Teslas folgte die 42-Minutenfassung des Films “All About Tesla-the research” und eine sehr lebendige Frage/Antwort-Diskussion. Verschiedenste Themen wurden dabei angesprochen; ausgehend von Tesla als Vorbild für die Figur des “verrückten Wissenschaftlers” endete man mit Sätzen, die Nikola Tesla auf dieselbe Stufe wie Leonardo daVinci stellten. Hoffentlich kommen auch Sie bald dazu, diese Präsentation sehen zu können… 

How Nikola Tesla invented the 20th century_2|Wie Nikola Tesla das 20. Jahrhundert erfand_2

December 3, 2009, mkrause


nikola_tesla_mit_selbstleuchtender_birne_13x18_kopie_s_w

Friday December 11th 7:30 p.m. URANIA BERLIN

dialogue with the screen – performance/book presentation/doc film

Nikola Tesla (1856-1943) is one of the most important masterminds of the modern age, thanks to his thoughts we have energy (AC) and telecommunication (radio). Tesla’s life is like a thriller /w ingredients of science, money and power, and - becoming more important in the future, Nikola Tesla is the visionary of an ecological energy concept for the 21st century.

FREITAG, 11. Dezember 19:30 Uhr URANIA Berlin

“Dialog mit der Leinwand” – Buchpräsentation/Performance/Film

Nikola Tesla (1856-1943) ist einer der wichtigsten Vordenker der Moderne, seinem Erfindungsgeist verdanken wir Errungenschaften von der Energieversorgung (Wechselstrom) bis zur Telekommunikation (Radio).  Nikola Teslas Leben ist wie ein Krimi um Wissenschaft, Geld und Macht – und, was in Zukunft noch viel wichtiger sein kann – er ist der Visionär eines ökologisch ausgerichteten Energiekonzepts für das 21. Jahrhundert.

 

Powered by blokmedia and WordPress